Home
Hotel ARCA
Romana English Deutsch
  Du bist in der Abteilung: Programme Programm 3 - 7 Tage

 

 
 
 
 

BEMERKUNG
Die Touristenrouten in dem Donaudelta werden entsprechend der Wetterbedingungen und den Wasserquoten der Donau ausgesucht. Die Boote verkehren entsprechend der gültigen Normen seit dem Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang.

Programm zur Auswahl

Tulcea – der Gorgova See - Lebada - Caraorman - Der Lumina See und der Puiu See – Die Seen Rosu und Rosulet - Crisan – die Stadt Sulina mit Ausfahrt zum Schwarzen Meer – Die Alte Donau – Der Wald Letea – Die Seen Bogdaproste und Trei Iezere - Mila 23 - Ligheanca - Vacaru - Radacinosu – der Kanal Sontea – der Kanal Olguta – der See Fortuna - Baclanestii mari - Nebunu – der Kanal 36 - Tulcea

Erster Tag
Einschiffung auf dem schwimmenden Hotel, Trinken des Willkommenscocktails, Unterkunft, Informieren bezüglich des Programms und es touristischen Wegs. Programm nach freiem Willen. Mittagessen während der Abfahrt von dem Ufer, der Beginn der Kreuzfahrt in dem Donaudelta mit Abfahrt von dem Arm Sulina. Andockung in der Ortschaft Gorgova, Transfer Motorboote mit dem Ziel der Besichtigung des Gorgova Sees und des Potcoava Sees, streng geschützte Reservation der Biosphäre in dem Donaudelta; Rückkehr zu dem Hotel wo das Abendbrot eingenommen wird; Übernachtung im Hotel.

Zweiter Tag
Nach dem Frühstück Besichtigung des Fischerdorfes Mila 23, von wo man mit den Motorbooten den See Ligheanca und Vacaru besichtigt, wo ein Angelwettbewerb stattfindet, wonach das hotel sich in Richtung des Sontea Kanales und dem Olguta Kanal bewegt für die Besichtigung des Sees Furtuna, ein See mit einer märchenhaften Landschaft aus der Zone des Donaudeltas, verbunden mit dem Mittagessen auf dem Ufer, bestehend aus der Herstellung und Essen der Fischsuppe und anderer Präparate spezifisch für diese Zone (es werden auch die selber gefangenen Fische der Touristen gekocht); zurückkehren zum Hotel und Einnehmen des Abendmahles.

Dritter Tag (Programm 3 Tage)
Nach dem Mittagessen bewegt sich das Hotel in Richtung des Sulina Kanales und nach Tulcea, wo wir in dem touristischen Hafer Tulcea andocken

Dritter Tag (Programm 7 Tage)
Nach dem Frühstück bewegt sich das Hotel in Richtung Sulina mit Ausfahrt zum Schwarzen Meer; hier gibt es die Möglichkeit den alten Friedhof der Stadt zu besichtigen, den alten Leuchtturm und der Palast des Europäischen Ausschusses der Donau; nach dem Besichtigen dieser Mittagessen. Der Programm kann weiterhin Sonnenbaden auf dem Ufer des Schwarzen Meeres beinhalten, Sie können ebenfalls am dem Wettbewerb für Wasserski teilnehmen, Rückkehr zum Hotel, Abendbrot nach freier Wahl, Übernachten im Hotel.

Vierter Tag
Frühstuck auf dem Weg auf der Donau, mit Besichtigung des Waldes Letea (geschützte Zone des Reservates der Biosphäre des Donaudeltas), organisieren eines Picknicks, Spazierfahrten mit den Motobooten oder einfachen Booten; Rückkehr auf das Schiff, Abendbrot und Teilnahme an dem Tanzwettbewerb organisiert auf der Terrasse des schwimmenden Hotels; Übernachten im Hotel.

Fünfter Tag
Frühstück, danach die Besichtigung der Seegruppe Bogdaproste, Trei Iezere und der See Lungu, hier können Sie an dem Angelwettbewerb mit Preisen teilnehmen; Rückkehr zum Hotel für Mittagessen (Programm nach Ihrem freien Willen) während das Hotel sich langsam auf dem Kanal Lopatina weiterbewegt, mit Ausfahrt bei Mila 23; Abendbrot auf dem Ufer mit Lagerfeuer und unterschiedlichen Gesellschaftsspielen; Übernachten bei dem Hotel in der Nähe der Ortschaft Mila 23.

Sechster Tag
Frühstück, Transfer mit dem Motorboot für den Besuch des Fischerdorfes Mila 23, See Ligheanca und Vacaru mit Angelwettbewerb, danach bewegt sich das Hotel zum Sontea und Olguta kanal für die Besichtigung des Sees Furtuna, ein See mit einer märchenhaften Landschaft aus der Zone des Donaudeltas, verbunden mit dem Mittagessen auf dem Ufer, bestehend aus der Herstellung und Essen der Fischsuppe und anderer Präparate spezifisch für diese Zone (es werden auch die selber gefangenen Fische der Touristen gekocht); zurückkehren zum Hotel und Einnehmen des Abendmahles.

Siebter Tag
Frühstück, Weiterfahrt für die Besichtigung des Sees Nebunu (See streng geschützt von der A.R.B.D.D.), hier haben Sie die Möglichkeit die Vielfalt der Vögel, die berühmten Schwäne sowie die Landschaft rund um den See zu filmen und zu fotografieren; nach dem kurzen Ausflug auf dem See , bewegen wir uns auf den Kanal 36 zu um von dem Tulcea Arm herauszukommen, wo wir an dem touristischen Hafer Tulcea andocken werden.

  ANPC   I   RBDD  

Über uns   I   ARCA Hotel    I   Programme   I  Virtuelle Tour   I   Photogallerie   I  Donaudelta   I   Kontakt   I   Reservierungen

© 2012 Ciconia Travel -  All rights reserved
Entworfen von Debit Services SRL